Kostenlose Lieferung ab 98,00 €
ansonsten nur 7,90 € für alle anderen Bestellungen in ganz Italien

Damaschino

Die Damaschino-Rebe hat einen alten Ursprung in Sizilien, auch wenn der Name sich auf die Stadt Damaskus beziehen könnte und daher auf einen syrischen Ursprung schließen lässt. Es wird vermutet, dass es während der arabischen Herrschaft in Sizilien und insbesondere in der Gegend von Trapani angekommen ist. Zum ersten Mal wurde diese Rebe 1868 von Mendola, einem bekannten Agrarampelografen, erwähnt. Damaschino wurde bei der Rekonstruktion der Weinberge des von der Reblaus betroffenen Marsalese-Gebietes verwendet, und sein Wein wurde als ideales Zusammenspiel mit Fischgerichten gesucht. Später wurde der Damaschino allmählich durch den Catarratto ersetzt, der widerstandsfähiger gegen die Peronospora und die Fäulnis ist. Wir finden es jedoch wieder unter den Rebstöcken, die für die Herstellung von Marsala DOC geeignet sind.

Es gibt keine Produkte in dieser Sektion

Rezensionen

Keine Daten gefunden

Neue Nachricht (Post)

Andere Produkte, die Sie interessieren könnten

Bleiben Sie informiert

Ihre Email Adresse eingeben um spezielle Angebote und Promotionen zu erhalten.